Eine kompromisslos moderne Serifenlose

Die Buchstabenformen haben sich weitestgehend vom Ursprung des Schreibens entfernt – es ist höchste Zeit, dass sich die Formen unserer Schrift

den veränderten kulturellen Umständen anpassen… Die ABSOLUT ist eine solche kompromisslos moderne Schrift.

Modern,
technisch,

kompromisslos,
nüchtern,
ästhetisch

So ist zum Beispiel das n der Absolut aus einem einzigen Strich gebildet, während es bei aus dem Schreiben entwickelten Schriften zwei Striche sind, die sich zu einem Zeichen vereinigen. Die ABSOLUT verzichtet auf derartige „Komplikationen“. Der Bruch mit der Tradition geht sogar noch weiter: die Zeichenformen werden verändert, besonders auffällig beim t, aber auch r und f irritieren auf den ersten Blick. Aus der Werbung sind wir derartige Formen schon gewohnt. Neu ist, dass nun erstmals auch eine Textschrift diesen Schritt in die Moderne wagt.

Die Formen der ABSOLUT sind bedingungslos modern

Die Zeichen sind weitestgehend auf die Grund-Idee des Buchstabens reduziert.

Aller historischer Formballast ist hier abgelegt. Sanfte Rundungen an den Strichenden und an einigen Schrägen machen das Satzbild gefälliger, so dass sich die ABSOLUT auch als Mengensatzschrift eignet. Die ABSOLUT enthält ein grosses „scharfes ß“ und zahlreiche Ligaturen. Die Ziffern stehen in einer normalen Form und als Tabellenziffern zur Verfügung. Darüber hinaus sind a, g und u in einer alternativen Form auswählbar.

Erhältlich in 3 Versionen: FreeFont, Standard, Pro

Die kostenlose Testversion Absolut Reduced enthält nur das pure Alphabet. Die Absolut Standard unterstützt die westeuropäischen Sprachen. Sie ist kodiert nach Unicode ISO 8859-1 und enthält Ziffern, Satzzeichen, Symbole und alles was man sonst so braucht. Die Absolut Pro beinhaltet zusätzlich Unter-

stützung für die mittel- und osteuropäischen Sprachen, Griechisch und auch Kyrillisch. Sowohl Absolut Standard als auch Pro enthalten die OpenType-Features Ligaturen, Alternative Zeichenformen, historische Formen (für das lange s und Versal-ß), Tabellenziffern und hochgestellte Ziffern.

Eine grossartige
Schriftfamilie:
7 Strichstärken

Thin,
Light,
Book,
Medium,
Bold,
Black,
Fat


6 Stile

Normal,
Italic (Kursiv),
Condensed (Schmal),
Ultra Condensed (Extraschmal),
Sketch (geschrieben),
Unicase (Einheitsschrift)


(und sie wird noch weiter wachsen…)

Absolut
umsonst

Holen Sie sich das Schriftmuster-PDF und probieren Sie den kostenlosen Test-Font aus

    Die kostenlose Test-Version ABSOLUT Reduced enthält nur das pure Alphabet (A – z bzw. a – z).
    oder

 weiter

Holen Sie sich Ihre Schrift für das Jahrtausend


Absolut Pro

Features:
Ligaturen, alternative Formen, Tabellenziffern

Zeichensatz:
Unicode Latin 1 (westeuropäische & skandinavische Sprachen), Unicode Latin Extended-A (mittel- & osteuropäische Sprachen, Türkisch), ISO 8859-1 Griechisch, Kyrillisch

Preis:
von 70,– € (einzelnes Font-Paar)
bis zu 400,– € (komplette Font Familie)


Absolut Standard

Features:
Ligaturen, alternative Formen, Tabellenziffern

Zeichensatz:
Unicode Latin 1 (westeuropäische & skandinavische Sprachen)

Price:
von 60,– € (einzelnes Font-Paar)
bis zu 325,– € (komplette Font Familie)


Absolut Reduced

Features:
keine

Zeichensatz:
pures Alphabet (a – z, A – Z)

Preis:
kostenlos